• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Selbstmanagement mit dem ZRM® - Einführungsworkshop zum Kennenlernen

Eine Veranstaltung der Pecon-Akademie: www.pecon-akademie.de

 

Das Zürcher Ressourcenmodell-ZRM® wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Uni Zürich entwickelt. Es ist ein Konzept, das sich nicht rein kognitiv mit Fragen der Selbststeuerung beschäftigt, sondern auch emotionale Aspekte sowie unbewusste Bedürfnisse berücksichtigt.

Die Idee des ZRM® ist es, für Vorhaben, die sich im Alltag nicht so leicht umsetzen lassen, mehr inneren Schwung zu entwickeln. Durch die Beachtung verschiedener Ergebnisse aus der Persönlichkeits- und Motivationsforschung wird die Umsetzungswahrscheinlichkeit im Alltag für schwierige Vorhaben deutlich erhöht. Aber nicht nur Handlungen, auch Haltungen lassen sich sehr gut mit dem ZRM® verändern.

Die Themen, auf die sich diese Methode anwenden lässt, sind so vielfältig wie das Leben: von der Ernährungsumstellung über „mehr Zeit für meine Familie“ bis hin zu „freundlicher Verhalten gegenüber schwierigen Mitarbeitern“ reicht das Anwendungsspektrum.

An diesem Tag wird das Grundkonzept des ZRM® vorgestellt. Es wird ein Überblick über die grundlegenden Theorien gegeben und wir werden auch praktische Elemente ausprobieren.

 

Datum:            08.03.2019
Zeiten: 10.00 Uhr (Check-In ab 09:00 Uhr) bis 17:00 Uhr. Anreise am Vorabend ab 18:00 Uhr möglich.
Trainer: Stephan Schöbe, M.A. Sonderpädagogik, Pädagogik & Psychologie, Physiotherapeut
Ort: Herbert-Euschen-Bildungshaus, Im Erzfeld 33, 64689 Grasellenbach

 

 

Kosten  
Seminargebühr: 150,00 € zzgl. 19% Mwst. für Teilnehmer aus Unternehmen
  150,00 € inkl. 19% Mwst. für Privatzahler
  Die Seminargebühr beinhaltet die Seminar- und Pausengetränke
Übernachtung mit Frühstück EZ / DZ: 65,00 €  /  45,00 €  (inkl. 7% Mwst.)
Verpflegungspauschale:                        15,00 € (inkl. 19% Mwst.) Mittagessen

 

Maximale TN-Zahl: 14
Mitbringen: Interesse am Thema
Anmeldung und Rückfragen:               
Jutta Linz, Tel. 0621/860363-10, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Herbert Euschen Bildungshaus
64689 Grasellenbach, Im Erzfeld 33
06207 / 2032660
info@herbert-euschen-bildungshaus.de
Mo-So: siehe Veranstaltungskalender