• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Entstehung und geistige Wurzeln des Nationalsozialisums

Philosophie-Seminar

Welche Ursachen hatte es, dass die Mehrheit der Deutschen dem Nationalsozialismus verfallen sind und was hat Ernst Bloch zu dieser Frage beigesteuert?

 

Programm 05.10.2019:
17:00 Uhr          Ankommen und Einchecken
18:00 Uhr          gemeinsames Abendessen - regionale südhessische Küche
                            "Restaurant  Zur Schönen Aussicht,  Auf  der Tromm 2, 64689 Grasellenbach"   
20:15 Uhr          Vortrag Eckart Sans:
                           Erich Fromm über die soziologischen und psychologischen Ursache des Faschismus
                           
und Erziehung zum Faschismus nach Sigrid Chamberlain.
21:30 Uhr         informelle Gespräche und Gedankenaustausch
23:00 Uhr         Ende Tag 1

Programm 06.10.2019:
08:30 Uhr         gemeinsames Frühstück
09:30 Uhr         Vortrag Till Gerlach mit Diskussion:
                           Adornos Studien zum autoritären Charakter.
10:30 Uhr         Pause
11:00 Uhr         Vortrag Dr. Matthias Mayer:
                          Zu Ernst Blochs Faschismusanalyse in Erbschaft dieser Zeit mit Diskussion der Gültigkeit
                          und Aktualität heute.
12:15 Uhr         Vortrag Dr. Klaus Hölzer mit Diskussion:
                          Psychoanalyse des Faschismus nach Sigmund Freud und Wilhelm Reich.
13:15 Uhr         gemeinsames Mittagessen im "Herbert Euschen Bildungshaus"
14:30 Uhr         Interview eines Journalisten mit Ernst Bloch aus dem Jahr 1961, ca. 40 min auf Youtube
15:15 Uhr         Verabschiedung der Teilnehmer
15:30 Uhr         Ende Tag 2

 

Datum:            05. bis 06.10.2019
Zeiten: Samstag  ab 17.00 Uhr
Sonntag  bis 15.30 Uhr
Gastgeber: Anke Euschen
Ort: Herbert-Euschen-Bildungshaus, Im Erzfeld 33, 64689 Grasellenbach

 

 

Kosten  
Seminargebühr:    kostenfrei
 EZ - Belegung (ohne Handtücher)   25 €/ Person
 DZ - Einzelbelegung (ohne Handtücher) :  25 €/ Person
   

 

Anmeldung und Rückfragen:               
Anke Euschen, Tel. 0170 8071797, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Herbert Euschen Bildungshaus
64689 Grasellenbach, Im Erzfeld 33
06207 / 2032660
info@herbert-euschen-bildungshaus.de
Mo-So: siehe Veranstaltungskalender

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok