• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Mehr Gelassenheit im Job - gelassener und selbstbestimter den Business-Alltag meistern
Eine Veranstaltung der Pecon-Akademie: www.pecon-akademie.de

In diesem Praxisseminar entwickeln Sie eine belastbare und gelassene Haltung, um künftigen Herausforderungen und kritischen Situationen im hektischen Business-Alltag angemessen und zuversichtlich zu begegnen. Sie lernen, die Ruhe zu bewahren und auch in emotional aufgeladenen Situationen umsichtig zu agieren.

Die Fähigkeit, einen kühlen Kopf zu bewahren, steigert Ihre Handlungsfähigkeit und Gelassenheit im Business-Alltag signifikant. Sie verstehen die eigenen und fremden typische Ärgermuster und lernen, diese künftig aufzubrechen, um flexibler zu handeln.

Sie lernen, wie Sie auf unangemessene Reaktionen anderer angemessen reagieren, um auch in stressigen Situationen gelassen zu bleiben und souverän zu handeln. Durch den bewussten Umgang mit (Ihren und fremden) Emotionen gelingt es, sachlich und handlungsfähig zu bleiben.

Inhalte:

Unsere neurobiologische Beschaffenheit verstehen

  • Wie Stress entsteht und welche Stressmuster wir verfolgen
  • Unterschiedliche Wege, mit Ärger, Angst und Stress umzugehen
  • Das Zusammenspiel von Körper und Geist
  • Negative Auswirkungen von Ärger und Stress im Alltag

Ärger- und Emotionsmanagement

  • Warum bringen uns einige Dinge „auf die Palme“ und andere nicht?
  • Eigene Ärgermuster (er-)kennen, verstehen und umdeuten lernen
  • Selbstreflektion: Verhalten in kritischen Situationen
  • Entschärfung kritischer und emotional aufgeladener Situationen
  • Pragmatische Entspannungstechniken für den Alltag

Innere Gelassenheit und Souveränität

  • Destruktiven Ärger abperlen lassen
  • Konstruktives Feedback annehmen
  • Die eigenen Antreiber verstehen und steuern
  • Gelassenheit als Basis von Souveränität

(Gelassenheits-) Kommunikation

  • Welche Ziele verfolge ich mit meiner Kommunikation? – Welche Ziele hat mein Gegenüber?
  • Klarheit und Aufrichtigkeit herstellen – ohne zu verletzen
  • Konstruktives Feedback und wertschätzende Kommunikation

Praxisarbeit:
Bearbeitung individueller Anliegen, z.B. Umgang mit Konflikten, Entscheidungsprozessen etc.

Methoden:
Mulitmediale Theorie-Inputs, Übungen, Einzel- und Kleingruppenarbeiten, Coaching-Elemente, Erfahrungsaustausch, individuelle Fallarbeit

Teilnehmerkreis:
Fach- und Führungskräfte sowie alle, die durch eine starke Haltung und mehr Gelassenheit selbstbestimmter und gelassener den (Business-) Alltag meistern möchten.

 

Datum:                                     
Termin 1 - Donnerstag, 27. August  - Freitag, 28. August 2020
Termin 2 - Donnerstag,17. Dezember – Freitag, 18. Dezember 2020
Zeiten:

 

erster Tag 09:00 Uhr – zweiter Tag 17:00 Uhr
Anreise am Vorabend ab 18:00 Uhr möglich,
Check-In am Seminartag ab 08:30 Uhr.

Trainer:


Hiltrud Drackert, Netzwerkpartnerin der Pecon-Net GmbH

Ort: Herbert-Euschen-Bildungshaus, Im Erzfeld 33, 64689 Grasellenbach

 

 

Kosten
 
Seminargebühr:



390,- Euro (zzgl. 19% Mwst.) für TeilnehmerInnen aus Unternehmen
390,- Euro (inkl. 19% Mwst.) für PrivatzahlerInnen

Übernachtung:


EZ 50,- Euro, DZ 40,- Euro (inkl. 7% Mwst.)

Verpflegung:       

 

Verpflegungspauschale*: 52,- Euro (inkl. 19 % Mwst.)
(Einzelpreise: Frühstück: 10,- Euro, Mittagessen: 15,- Euro, Abendessen: 12,- Euro)

             

 

 

Anmeldung:         Jutta Linz, Tel. 0621/860363-10, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
               
 

 

Adresse

Herbert Euschen Bildungshaus
64689 Grasellenbach, Im Erzfeld 33
06207 / 2032660
info@herbert-euschen-bildungshaus.de
Mo-So: siehe Veranstaltungskalender

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.